Neun Mal Fundstücke

Neun unterschiedliche Perspektiven, neun unterschiedliche Köpfe hinter der Kamera – das offenbar Fotolab eröffnet am 30. November seine neue Ausstellung mit dem Titel „Fundstücke 2019“.

Die Fotogruppe, die sich regelmäßig im offenbar e.V. trifft, ist im vergangenen Jahr um einige Mitglieder gewachsen. Gemeinsam diskutiert die Gruppe über Projekte, setzt sich Themen und unternimmt Fotospaziergänge. Eine Auswahl der so entstandenen Arbeiten zeigt das Fotolab am 30. November von 15 bis 20 Uhr in den Räumen des offenbar e.V., Domstraße 57. Damit beteiligt sich der Verein für kreatives Arbeiten und Coworking am Nordendbummel „Bernard lädt ein“.  

„Fundstücke 2019“ des offenbar Fotolab

30.11. 2019

15 bis 20 Uhr

Domstraße 57, 63067 Offenbach

Foto: Oliver Lauberger

Christina Dirlich

Fotografie, Lomografie & Linoldruck
Christina Dirlich

Letzte Artikel von Christina Dirlich (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.